Placebo-Studie bestätigt: Tägliche Ergänzung mit Probiotika erhöht signifikant den Immunschutz von Rauchern

Perfekte Symbiose: Die gesunde Darmflora und immunaktive Lymphozyten bilden eine Einheit

Perfekte Symbiose: Die gesunde Darmflora und immunaktive Lymphozyten bilden eine Einheit

Der Grossteil unseres Immunsystems ist in unserem Darm lokalisiert. Eine tägliche Ergänzung mit probiotischen Laktobakterien hat deshalb direkte positive Auswirkungen auf die Gesundheit – und das insbesondere bei Rauchern, wie eine neue wissenschaftliche Untersuchung aufzeigt.

Rauchen reduziert die Anzahl und Aktivität der so genannten Natürlichen Killerzellen (NK-Zellen), einer Untergruppe der Lymphozyten, der weißen Blutkörperchen, die zentral für unsere Immunfunktion zuständig sind. So untersuchte eine Studie jüngst die Wirkung einer täglichen Ergänzung mit probiotischen Laktobakterien auf die Immunaktivität der natürlichen Killerzellen bei männlichen Rauchern.

Die doppelblinde, randomisierte, placebo-kontrollierte Studie wurde an 72 gesunden italienischen männlichen Rauchern durchgeführt. Vor sowie drei Wochen nach der Aufnahme wurde die Aktivität der Immunzellen gemessen.

Ergebnis: Eine tägliche Einnahme mit probiotischen Laktobakterien über drei Wochen erhöhte die Aktivität der natürlichen Killerzellen bei den untersuchten Probanden signifikant.

Quelle: Marcella Reale, Paolo Boscolo, Veronica Bellante, Chiara Tarantelli, Marta Di Nicola, Laura Forcella, Qing Li, Kanehisa Morimoto and Raffaella Muraro: Daily intake of Lactobacillus casei Shirota increases natural killer cell activity in smokers.

Weiterführende Quellen: Wikipedia-Eintrag zu Probiotika

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>